Writing: Das wird 2017





Wie versprochen möchte ich euch heute mitnehmen und einen Ausblick auf das geben, was 2017 so ansteht. Natürlich ist es ein bisschen vermessen, jetzt schon mit großen Tönen anzutreten - doch ich bin sehr zuversichtlich, dass sich die Dinge so entwickeln werden, wie hier beschrieben.

Also: Was kann man 2017 von mir erwarten?




VORBEMERKUNG: Aller hier genannten Titel sind (abgesehen von den zwei markierten Ausnahmen) bereits geschrieben. Die Produktion ist also abgeschlossen und es gibt wenig, was den Veröffentlichungen damit meinerseits im Weg stehen könnte. 


2014 habe ich zwei Bücher veröffentlicht. 
2015 habe ich zwei Bücher veröffentlicht. 
2016 habe ich vier Bücher veröffentlicht. 

Und 2017 werden es 12 Bücher sein. Klingt nach einer Ansage? Schaut selbst. Ich liste die Titel hier alphabetisch und nicht in der Reihenfolge der geplanten Veröffentlichungen. Verraten möchte ich an keiner Stelle zu viel, aber ich denke, der Überblick sollte ausreichend sein. 

All about the money
(Papierverzierer Verlag | Thriller) 

Eine Geschichte um einen Familienvater am Abgrund. Als ihm in den Krisenjahren 2008/09 sein Leben endgültig zu entgleiten scheint und alles, was er sich mühsam aufgebaut hat, den Bach heruntergeht, scheint das Schicksal es doch endlich gut mit ihm zu meinen. Ein Zufallsfund macht ihn zum reichen Mann, doch schnell muss er herausfinden, dass Koffer voller Geld immer einen Besitzer haben - und dieser will seine Millionen natürlich zurück. 


Archon
(Papierverzierer Verlag | SciFi) 

Ein Roman, der in der heutigen Zeit seinen Auftakt nimmt und sich der Frage widmet, von wo die Menschheit eigentlich stammt und was ihre Aufgabe zwischen den Sternen ist.


Kaisergardist
(Prometheus Verlag | Fantasy) 

Eine Geschichte aus dem Westrin-Universum. Sie spielt lediglich ein Jahrhundert nach der Gründung des Kaiserreichs. Westrin erlebt eine Zeit des relativen Friedens unter der Führung der ersten kaiserlichen Dynastie. Doch Machthunger und verletzter Stolz drohen, dieses Gefüge zu erschüttern. Im Mittelpunkt steht ein Hauptmann der Kaisergarde, der immer weiter in einen Sumpf aus Intrigen und Verschwörungen gerät.


Legionär
(Prometheus Verlag | Fantasy) 

Eine Geschichte aus dem Westrin-Universum. Sie spielt im Jahre 251 n.G. und damit etwa 550 Jahre vor den Ereignissen aus Kaisersturz. Wenige Jahre nach dem Krieg gegen den ersten Hochkönig der Clans macht sich eine Gruppe Veteranen auf den weiten Weg ins Hochland, um die Standarte einer besiegten Legion zu bergen und die Ehre einer adligen Familie zu retten.


Mercenary
!!! In Produktion !!! 
(Prometheus Verlag | Thriller) 

Wer es sich leisten kann - und den staatlichen Ermittlungsbehörden nicht vertraut - der sucht sich seine Problemlöser selbst. Carter ist so ein Problemlöser. Er ist Söldner und wird von einem Greis nach dem Einbruch in eine Bank angeheuert. Die Einbrecher haben es dabei auf persönliche Stücke des Auftraggebers abgesehen und nicht damit gerechnet, dass dieser alle Hebel in Bewegung setzt, um sein Eigentum zurück zu bekommen.


Phoroi
(Prometheus Verlag | Fantasy) 

Eine Geschichte aus dem Westrin-Universum. Das Kaiserreich im Jahre 368 n.G.: Eine verheerende Seuche hält das Reich in ihren Klauen, im Osten herrscht eine Hungersnot und der amtierende Kaiser verstirbt und hinterlässt lediglich seinen minderjährigen Sohn. Eine Revolte erschüttert das gebeutelte Reich, in dessen Mittelpunkt eine Familie steht, auf deren Schultern die Zukunft lastet.


Prepper
(Papierverzierer Verlag | Postapokalypse)

Postapokalypse als Genre lässt mich offensichtlich nie wirklich los. Im Mittelpunkt dieses Romans stehen die Prepper, jene Menschen, die sich auf den Untergang bestmöglich vorbereitet haben - und deren Geschichten in einer verwüsteten Welt Legenden sind, für die manche bereit sind, große Wagnisse einzugehen.


The Rising 4: Alte Feinde
(Prometheus Verlag | Postapokalypse)

10 Jahre nach Gründung der Union bekommt die junge Zivilisation es mit einem Gegner zu tun, den sie schon längst für besiegt hielten. General Banner mag in der Schlacht um Yard ums Leben gekommen sein - doch seine Gefolgsleute bewahren sein Andenken und sinnen auf Rache.


The Rising 5: Blutvergießen
!!! In Produktion !!! 
(Prometheus Verlag | Postapokalypse)

Die Geschichte wird 11 Jahre nach Gründung der Union spielen. Details möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten.


Troubleshooters: Das Aufgebot
(Papierverzierer Verlag | Western / Horror)

Monsterjäger im "Wilden Westen"? Klingt nach einer guten Mischung. Mit Troubleshooters habe ich mir einen kleinen Traum verwirklich und endlich einmal einen Abstecher in dieses Genre gewagt. Möglicherweise (und darauf deutet der Titel hin) wird es nicht der letzte Ausflug gewesen sein.


Trümmerwelten: Das Geheimnis der Alice Sparrow
(Papierverzierer Verlag | Fantasy)

Das Kooperationsprojekt von Ann-Kathrin Karschnick und mir anlässlich des NaNoWriMo 2016.


Vita
(Papierverzierer Verlag | Steampunk)

Fortschritt ist unaufhaltsam. Und Vita ist der Katalysator des Fortschritts. Durch die mysteriöse Substanz ist es dem Stadtstaat Blackwater gelungen, seine Vormachtstellung in der Welt auszubauen und zu behaupten. Doch der Untergang der Glory, einem Frachter mit der Jahresproduktion Vita an Bord, bedroht die Zukunft der aufstrebenden Stadt. Friedenshüter Alexander McRoy wird bei seinen Ermittlungen in Ereignisse verstrickt, die erschütternder nicht sein könnten…



Und das ist noch nicht alles. 2017 hat noch nicht begonnen. Die Dinge, die ich also in den nächsten Monaten schreiben werde, haben noch eine hohe Chance, im dritten oder vierten Quartal veröffentlicht zu werden.

Ich hab es doch gesagt. 2017 wird rocken. Ich freue mich drauf.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen